Terminlichkeiten

Wenn ebbes los isch, ebbes nuis also - nau fendat Ihr des dau. Auf dearer Seit. Guggat no.

Terminlichkeiten.jpg
Brauereifestival in Günzburg
24.05.2019
Brauereifestival - Günzburg

Deam Bucher Schorsch :-) g´fällt onsra Musik au! Ond deswega hat´r gmoint, ma kennt doch eigentlich au bei seim Festival mitmacha. Des machat mir! Sogar recht gera!
Schwaben weissblau Memmingen
Höchstädt Schloss
Kabarett am RoMo
Starkbierfest 2017
Kultursommer mit Stargascht

Allt´s scho vorbei...

Warat Ihr dau dabei? Mir scho!
02.02.2017 | Memmingen
03.02.2017 | Memmingen
Kennat Ihr die Sendung "Schwaben weiß blau"? Des isch nämlich a Fasnachtssitzung aus deam schwäbischa Memminga. Ond mir, also die ältescht Boyband von ganz Süddeutschland, isch dau s´nächscht Jaur dabei. An deane zwoi Däg send die Aufzeichnunga - D´Wuch drauf wärd nau ausgschdrahlt.
------------------------------------------------------
10.02.2017 | BR Fernsehen und SWR
Des isch nau praktisch des Ergebnis von derer Aufzeichnung von vor´rer Wuch. Dau miaßat Ihr unbedingt gugga. Des gibt a Schpecktakel!
------------------------------------------------------
18.03.2017 | Starkbierfest der Günzburger Zeitung
Wia so an kloina Vorgugger hats dau geaba. Ond der Schorsch war alias "Bruder Baderbas" in anderer Mission au dau...
------------------------------------------------------
16.04.2017 | BREMIERE in Burgau
Dau werat mir no lang zruckdenka - an dean Oschdersonndig! Dau isch nämlich s´erschde Mal Schwablantis auf und abtaucht. Ons hats auf jeden Fall a Riesenfreid gmacht, wobei mir blos hoffa kennat, dass des au dia Gäscht so gseah hant. Auf jeden Fall wars ausverkauft und d´Leit hand gsait: Schea wars. Subber war au d´r Thommi Stottrop von Bayern 3 an de Trommla - der hat deam ganza au no da richtige Rütmus geaba, oder wia ma des schreiba duad.
------------------------------------------------------
22.04.2017 | 1. Zusatztermin
Dau gugg oh! D´Leit hand sich onsra Empfehlung zu Herza gnomma ond viele, viele Billetla kauft. Für da Oschtersonndig hats scho gar koine mea geaba! Aber mir hand a Erbarma ons spielat nomal. D´Woch drauf - Au in d´r Kapuzinerhalle z´Burgau. Leit, Ihr werat´s et glauba. Der Termin war au mea ausverkauft... So a Freid!
------------------------------------------------------
12.05.2017 | Radiobeitrag auf Bayern 1
Wia Ihr sicher wissat kommt auf Bayern1, deam beliebdeschda Sender vom Boirischa Rundfunk, an jedem Mondig bis Freidig dia Sendung wo´s blos om dia Schwauba gat. Des hoißt nau "Mittags in Schwaben". Ond dau darfat mir natürlich au et fehla - deswega hand dia beschlossa, dass ´se ons au a bissale bräsentierat. Also schreibat Euch in da Kalender: Freitag, 12.05.2017, zwischen 12:00 Uhr und 13:00 Uhr, Bayern 1 - Mittags in Schwaben.
Nadierlich gibt´s dann dau no ebbes zom gwinna - VIER Freikarta für unsern Zusatztermin am 13.05. Neihorcha!
------------------------------------------------------
13.05.2017 | 2. Zusatztermin
Unglaublich - Zusätzlicher Zusatztermin zum Zusatztermin. Ja Leit! Was deand Ihr denn? Jetzt hand mir ons scho gfreit, dass des Haus an Oschdra reschdlos ausverkauft war. So dass mir glei nomal dia schwäbisch Hall buacht hand. Und nau - pfeilgrad! War dia au glei mea ausverkauft. Ja verreck doch! Nau hand mir gar et so lang überlegt - ond ZACK - nomal oin draufgsetzt. Deswega freiat mir uns wia kloine Kinder, dass mir Euch an dritta Termin abieta kennat. Also auf gat´s, am: Samstag, 13. Mai, 20:00 Uhr
------------------------------------------------------
27.05.2017 | 3. Zusatztermin
Des tätsch et glauba! Dia Bremiere, der erscht - ond nau sogar d´r zwoit Zusatztermin warat alle ausverkauft, dass mir d´Leit scho verdröschda hand miaßa. Ond des duad uns ja au Loid. Und desweaga - dau kennat mir gaaar nix - desweaga hand mir gsait: Komm, des mach´mer a vierts Mal...
------------------------------------------------------
23.11.2017 | 5. Zusatztermin
Jawoll, Ihr hand Eich nicht verleasa. Der fünfte kommt nach´m dritta ond vor deam vierta. Der Grond war oimfach: D´r viert Termin isch scho mea so guat o´gnomma wora, dass mir gsait hand - Herrschaft, send mir Hond. Mach´mer nomal oin. Ond der, der war nau am Tag d´rvor. Au voll. Ausverkauft. Saxndie!
------------------------------------------------------
24.11.2017 | 4. Zusatztermin
Des war onser Herbschtprogramm. Also halt Schwablantis im Herbscht. D´Leit hant so schnell dia Karta kauft, dass mir am Vortag glei nomal g´spielt hand.
------------------------------------------------------
18.01.2018 | Memmingen - Stadthalle
19.01.2018 | Memmingen - Stadthalle (TV Aufzeichnung)
Wahrscheinlich war des vorigs Jaur gar et ganz so schlecht. Oder besser - de Leit hat´s wohl gfalla, was 8872 dau auf der Bühne im schwäbischa Fasching präsentiert hat. Obwohl dia Buaba koine Dänz gmacht hand hat ´ma se wieder eiglada - Seha kennat Ihr des entweder Live in Memminga oder im Fernseher. Dau ischs nau a Aufzeichnung. Vom Live.
------------------------------------------------------
17.03.2018 | Burgau - Kapuzinerhalle
Des hat sich jetzt scho bewährt. Und des kommt ja von Bewahrheita. Insofern scheint d´r Brauder Baderbass im voriga Jaur gar et so daneba gleaga zum sei mit seiner Sicht auf dia Welt. Musikalisch bereichrat wert dia Veranstaltung durch 8872 mit ma nuia Programm! Ond des allt´s für da guade Zweck - nämlich für d´Kartei der Not von d´r Augschburger Allgemeina.
------------------------------------------------------
16.04.2018 | BR Fernsehen
Jetzt hand dia glatt vom Fernseher ogruafa ond g´fraugat ob mir net in d´Abendschau komma wellat. Dau hant mir et lang überlegt ond zuagsait. Des war na au richtig schea. Zerscht hat´s a Filmle geaba, nau da Gommischdiefel Bluuus. Dodal Leif. Ond zum Schluss hant mir no a weng mit deam Christoph Däumling g´schwätzt. In d´r Mediathek isch des sogar zom seah...
------------------------------------------------------
20.04.2018 | Günzburg - Forum
Mir trauat ons! Von der Provinz in´d groaßa Kreißschtadt. Noi - et nach Schneggahofa, sondern in Günzburg im Forum (et Romanum) isch Schwablantis erschtmalig auf Kurs außerhalb von Burga...
------------------------------------------------------
21.04.2018 | Lauingen - Stadeltheater
Des g´freit ons bsonders! In dearer scheana Lokäischn spiela zom derfa isch wirklich a bomba Sach. Ond damit mir et aloi send, däd´s ons gfreia wenn Ihr viele Billetla kaufat. Ond au kommat. Weil des kert nau scho au dazua.
------------------------------------------------------
19. bis 22.07.2018 |  Burgau - Schlosshof
Scho sage und schreibe zom vierta Mal isch Kultur in höchschder Qualität in Burgau geboten. Von d´r Klassik über Rock auf da Familientag bis zom Willy Aschtor. Ond midden denna: Mir.
Des hoißt es isch praktisch Premiere von neue Schtückla von 8872 mit´m Schorsch. Also auf gat´s: Billeltla kaufa. Gell.
www.made-in-burgau.de
------------------------------------------------------
26.01.2019 | Pressetermin - AZ Tickerservice
Leit - jetzt isch´s in´d Hauptschtadt ganga. Noi, net nach Berlin - in dia richtiga Hauptschtadt! Nach Augschburg! Dau hand mir a paar Liadla ond Leberwurschtbrot zum beschta geaba. Gschmeckt hat´s!
------------------------------------------------------
26.01.2019 |  Bäckerball - Burggrafenhalle Burtenbach
Des isch praktisch a kloiner Auftakt zu onserer greaschta Tournee, dia mir jeeeemals g´macht hand! D´r Schorsch darf vor d´r Hodwolee von der boirisch schwäbische Bäggerleit a Rede halta. No d´rzua kommat dia Buaba von 887 zwoi ond werad a baar Liadla zom Beschda geaba. Hio!
------------------------------------------------------
07. und 08.02.2019 |  Schwaben weissblau - TV Aufzeichnung Memmingen
Jetzt scho zom dritta Mal - ond allawei no quietschfidel isch dia älteschda Boibänd jetzt mit d´rbei. Mir g´freiat ons und hoffat auf so a guada Schtimmung wia bei de erschte zwoi Mal!
------------------------------------------------------
23.02.2019 |  Stadeltheater Lauingen
A des isch doch nett, odr? Dau hand mir anno domini 2018 scho mal gschpielt - Ond koi Mensch hat g´wißt auf war er sich eilasst. Aber als des ganze Schpecktakel vorbei war, hand so viele Leit gsait, dass es luschtig ond schea war. Vielleicht isch des sogar d´r Grund warom mir dau 2019 nomal komma darfat... Des werd gwiß mea schea in deam scheana Theater. Gell!
------------------------------------------------------
16.03.2019 |  Starkbierfest der GZ - Kapuzinerhalle Burgau
Jetzt isch d´r Zupfbert von der Lärmholzweide scho des dritte Mal d´r Schreiberling von derer allseits beliebta Faschtapredigt vom Bruader Baderbas! Wieder für da guade Zweck, nämlich d´r Kartei der Not geabat dia Lokalmatadora von 887 zwoi ihr beschtes beim Schtarkbierfescht von d´r Genzburger Zeitung.
------------------------------------------------------
28.03.2019 |  Burgau - Kapuzinerhalle
Schwablantis: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Wasser allenthalben. Aber was bassiert dau? Aufdaucht?! Tatsach! Alle Leit, dia vom Programm "Schwablantis" nicht ganz unbegeischtert warat darfat sich auf des Aufdaucha von 8872 ond´m Schorsch freia... - und wer et g´nua griagt: Morga glei mea!
------------------------------------------------------
29.03.2019 |  Burgau - Kapuzinerhalle
Schwablantis: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Wasser allenthalben. Aber was bassiert dau? Aufdaucht?! Tatsach! Alle Leit, dia vom Programm "Schwablantis" nicht ganz unbegeischtert warat, darfat sich auf des Aufdaucha von 8872 ond´m Schorsch freia... - und wer et g´nua griagt: Weiter gat´s in Wörleschwang!
------------------------------------------------------
16.05.2019 |  Kultur-Stadl Wörleschwang
Jetzt gat´s in dia groaßa, weita Welt. Nach Metropola wia Genzburg, Lauinga wolltat mir unbedingt nach Schneggahofa. Aber als Etappenziel freiat mir ons unglaublich auf Wörleschwang. Des isch glei bei Zus. Wenn Ihrs et kennat - guggat nauch: https://www.kultur-stadl-woerleschwang.de/. Mir g´freiat ons - Ihr eich au...?!
------------------------------------------------------
17.05.2019 |  Babenhauser Kulturtage "Am Espach"
Ha, des isch jetzt fei scho a Ehr! Mir send mit d´rbei! Bei de Babahauser Kulturdäg 2019! Des isch ja braktisch des kulturelle Zentrum in deam Niemandsland zwischa Bairisch-Schwaben und deam Allgäu. Jetzt aber et schimpfa, gell! Aber wirklich ond ganz im Ernscht: Mir g´freiat ons unglaublich, dass mir d´rbei sei darfat ond hoffat, dass auch viele d´r gleicha Meinung send.